Schoolboy Q
344
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-344,bridge-core-1.0.5,ajax_updown,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_hidden,vertical_menu_hidden_with_logo, vertical_menu_width_260,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
Category
US
About This Project

SCHOOLBOY Q

FRI 07 FEB 2020 – SAMSUNG HALL – DÜBENDORF

FRI 07 FEB 2020
DÜBENDORF
SAMSUNG HALL

 



Nach seinem Abriss im ausverkauften Komplex 457 vor drei Jahren hat sich ScHoolboy Q rar gemacht. Jetzt aber ist er zurück und hat mit „CrasH Talk“ ein neues Album am Start. Dass er sich dafür Zeit gelassen hat, merkt man dem neuen Werk in jeder Pore an. Kaum einer kann so gut wie er seine arrogante Aura in kluge Reime verpacken. ScHoolboy Q rappt über Autos, Drogen und Knarren. Aber es wird nie langweilig, denn Qs Reime sind ausgefuchst. Sein Sound wird getragen von trockenen Samples und harschen, mit Fiepen und Wummern durchsetzten Trap-Beats. Auf dem Album kommt beides zusammen, das Bindeglied bleibt Qs Lässigkeit. Er schafft es auf Songs wie „Gang Gang“ durch seine scheinbar gelangweilte Art, die mit rauer Stimme geflowten Übertreibungen und den von peitschenden Hi-Hats und einem minimalistischen Synthloop zusammengehaltenen Beat zu klingen, wie der einsamste Rapper auf dem Planeten. Auch wenn Q einen vom Pferd erzählt, klingt es bei ihm immer so, als berichte er von etwas Nicht-Alltäglichem. Zum Glück können wir das endlich schon bald wieder live erleben und zwar am Freitag, 7. Februar, wenn ScHoolboy Q einen Tourstopp in der Samsung Hall Zürich macht.


Türöffnung: 19.00
Beginn: 20.00
Ende: ca. 22.30
Veranstalter:

logo_2_foot

Medienpartner: Aightgenossen & Rapdates & Radio 3FACH & SRF Virus