Vega
384
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-384,bridge-core-1.0.5,ajax_updown,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled, vertical_menu_hidden,vertical_menu_hidden_with_logo, vertical_menu_width_260,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Category
DE
About This Project

HOMEEVENTSVEGA

VEGA

FRI 02 OCT 2020 – DYNAMO – ZÜRICH

FRI 02 OCT 2020
ZÜRICH
X-TRA

 

 



Vega! Ein Name, der wie Nebel über der Szene liegt. Von der Juice nach Casper, als Newcomer des Jahres geehrt, ist der Frankfurter ganz oben in der Hip Hop Szene angekommen. Nur wenige Musiker schaffen es, auch noch 2 Jahre nach ihrem Debütalbum Konzerte auszuverkaufen und die Hallen zum Überkochen zu bringen. Vega schon.

Durch sein Debütalbum „Lieber bleib ich Broke“, u.a. mit „Kool Savas“, hat sich der Frankfurter Rapper in der Szene etablieren können. Mit seinem am 13.01.2012, über sein eigenes Label „Freunde von Niemand“ in Kooperation mit „Wolfpack Entertainment“, erschienenen zweiten Album „Vincent“ will Vega einen weiteren riesigen Sprung auf der Karriereleiter machen und sich selbst, so wie andere, in seinen Schatten stellen. „Vincent“ ist ein Album, das Hoffnung und Chaos vereint, ein Werk, das von Leid berichtet und trotzdem Mut macht. Ein Tonträger, dessen einstündiger Musikgenuss sofort erkennen lässt, dass seine zweijährige Entstehungsphase durch das echte Leben begründet war.

In einer Zeit, in der deutschem Rap nachgesagt wird, Authentizität und Ehrlichkeit, die ihn einst zum wichtigsten Standbein der urbanen Jugendkultur dieses Landes machten, verloren zu haben, ist „Vincent“ ein Album, das dort anknüpft, wo die modernen „Strassenrapper“ ihre Bodenhaftung verloren haben. Vega geht offensiv damit um, die Herzen der Kids erreichen zu wollen. Peinlich wirkt das nicht. Auch deshalb nicht, weil die Augen des Rappers keinen Zweifel daran aufkommen lassen, dass diese Aussage kein Marketing oder ein fehlender Mut zu einer härteren Gangart ist. Vega überzeugt durch Leidenschaft und Ehrlichkeit. Selbstreflektion ist ihm wichtiger als gekaufte Gastparts, Freundschaft wichtiger als kurzfristige Business-Moves, Loyalität wichtiger als Geld. Ein gutes Album ist wichtiger, als ein Platz auf dem Roten Teppich. Die Kids lieben ihn dafür. Einfach Vega!


Türöffnung: 18.30
Beginn: 20.00
Ende: ca. 22.45
Veranstalter:

logo_2_foot

Medienpartner: Aightgenossen
Co-Promoter: Pleasure Productions